Wörthersee-Triathlon und Tscheppaschlucht Trail-Run 2016


Kerstin und Charly hielten beim Wörthersee-Triathlon 2575 die Fahnen für das Biketeam über die Sprintdistanz hoch, bei welchem Christoph Lorber (56:23) und Lisa Perterter (57:14) vom HSV siegten. Kerstin gewann einen gratis Startplatz und lief kurzentschlossen mit einer tollen Leistung in 1:14:37 am 22. Damenrang in Ihrer AK mit Platz 3 auf das Podest! Charly erlebt seinen 2. Lauffrühling, wird mit dem Alter immer schneller und wurde in 1:12:50 87. in der Gesamtwertung und 5. in seiner Klasse!

Beim Tscheppaschlucht Trail-Run am darauffolgenden Tag  gingen Christian Markowitz und Andreas Martin, vom Schlosspark Ferlach durch die Schlucht über 10,5km und 700HM, hinauf zum Sereinig im Bodental, ins Rennen. Andreas war lange in der Spitzengruppe, bevor jemand den Beton anrührte und die Beine an diesem Tag nicht so richtig wollten. Die Zeit aus dem Vorjahr konnte mit 53:45 dennoch knapp unterboten und am 7. Gesamtrang der 2. Platz in der AK gewonnen werden. Christian, welcher die Woche zuvor den „Gesunde Gemeinde“-Lauf als schnellster Starter gewann zeigte auch beim Trail eine tolle Leistung und erreichte in 01:02:14 als 32. in der Gesamtwertung den 9. Klassenrang.

Ergebnisse Wörthersee Triathlon

Ergebnisse Tscheppaschlucht-Trailrun



Volkslauf Köttmannsdorf 2019 20.10.2019 10:00 25 Tage

Newsletter

Suche